BusinessBeach 2019 – Bieterduell mit zwei Gewinnerinnen.

Erfolgreiche Versteigerung für einen guten Zweck.

Im Juli hieß es in Greven am Beach: erfolgreich Netzwerken an der Ems. Zur dritten Auflage der Netzwerkveranstaltung BusinessBeach® waren gut 250 Teilnehmer aus dem gesamten Münsterland und weit darüber hinaus angereist. Zwei Netzwerker ließen es sich nicht nehmen und nahmen eine Anfahrt von über sechshundert Kilometern in Kauf um dabei zu sein, wenn verschiedene Netzwerke und Netzwerker aufeinandertreffen. 

Ein besonderes Highlight an diesem Abend war die Versteigerung des Kunstwerkes „Hepburn Chanel“ vom Künstler Devin Miles für einen guten Zweck. Eigens für diese Versteigerung wurde ein professioneller Auktionator engagiert. Viel Motivation zum Bieten bedurfte es nicht, handelte es sich bei dem Werk doch um eine auf 149 Exemplaren limitierte und handsignierte Mischtechnik. Viele Gäste zeigten großes Interesse an dem Bild und nach einem spannenden Bieterduell fiel der Hammer schließlich doch. Den Zuschlag für das Bild bekam die sichtlich erfreute Britta Deuwerth, Geschäftsführerin der Vertrieb & Progress Nordwest GmbH und Exekutivdirektorin der Unternehmerorganisation BNI NORDWEST (HF/BI).

Jetzt fanden alle Beteiligten in der Galerie Hunold in Greven noch einmal zusammen, um das Bild an die neue Besitzerin zu übergeben. „Ich habe mich noch nicht entschieden, wo das Bild hängen wird. Aber ganz sicher wird es einen schönen Platz bekommen.“, freut sich Britta Deuwerth. „Diese Auktion für einen guten Zweck zu unterstützen, war mir eine Herzensangelegenheit!“

Ebenfalls gefreut hat sich Gabi Bernhard-Hunold vom Ambulanten Hospizdienst der Malteser Greven. Sie nahm aus den Händen von Roland Bendig - Veranstalter des BusinessBeach® und Inhaber der Agentur STEILSTARTER – den Scheck mit dem Erlös aus der Versteigerung entgegennehmen. „Zur Zeit bestehen wir aus über 80 ehrenamtlichen Hospizhelfern und -helferinnen sowie drei hauptamtlichen Koordinatorinnen.“, erzählt Gabi Bernhard-Hunold. „Da wir uns aus Spenden, Fördergeldern und der Unterstützung des Malteser Hilfsdienstes finanzieren, freuen wir uns natürlich ganz besonders über diese stolze Summe.“

„Der Netzwerkgedanke steht natürlich im Vordergrund des BusinessBeach®.“, so Roland Bendig. „Aber die Unterstützung einer gemeinnützigen Organisation liegt uns jedes Jahr besonders am Herzen.“

BusinessBeach 2019 - Bild- und Scheckübergabe in der Galerie Hunold in Greven
v.l.: Hans-Georg Hunold, Gabi Bernhard-Hunold, Roland Bendig, Britta Deuwerth
Zwei, die sich freuen - Gabi Bernhard-Hunold (l) und Britta Deuwerth
Zwei, die sich freuen - Gabi Bernhard-Hunold (l) und Britta Deuwerth