Ihre neue Webseite oder Online-Shop geschenkt

Noch nie gab es die Möglichkeit eine neue Webseite so günstig zu erhalten. Durch die Überbrückungshilfe III plus können Sie bis zu 100% Zuschuss beantragen.

Die Antragsfrist ist verlängert worden und endet am 31. Oktober 2021.

Mit der Überbrückungshilfe III Plus unterstützt die Bundesregierung im Förderzeitraum Juli bis September 2021 alle von der Corona-Pandemie betroffenen Unternehmen, Soloselbstständige und Freiberufler bei der Deckung von betrieblichen Fixkosten ab einem Umsatzrückgang von 30 Prozent. Die Konditionen entsprechen denen der Überbrückungshilfe III. Zusätzlich wird eine Restart-Prämie gewährt. Die Antragstellung erfolgt über prüfende Dritte.

Das bedeutet, Ihr Antrag muss von einem Steuerberater eingereicht und geprüft werden.

Erstattet werden bis zu 100% der Kosten bei mehr als 70% Umsatzeinbruch. Bis zu 60 % der Kosten bei Umsatzeinbruch von 50% – 70% und bis zu 40% der Kosten erhalten Sie bei einem Umsatzeinbruch von 30% - 50%. (* Umsatzeinbruch jeweils im Vergleich zum Vergleichsmonat des Jahres 2019.)


Beispiel:

Ihr Restaurant ist geschlossen, die Umsatzeinbußen liegen trotz Außerhausverkauf bei über 70%. Die monatlichen Fixkosten von 10.000€ werden zu 90 Prozent erstattet (9.000€). Das Unternehmen investiert im August 2021 20.000 Euro in den Aufbau eines neuen Online-Shops. Von dieser Summe werden ebenfalls 90% erstattet. Das sind 18.000€ Förderung für Ihre Website oder Online-Shop.


Durch eine moderne, neue Website bzw. Online-Shop ergeben sich zahlreiche Vorteile für Sie.

Bessere Sichtbarkeit durch einen professionellen und modernen Online-Auftritt. Eine höhere Reichweite bringt mehr Kunden. Geringe Kosten durch einen eigenen Shop. Und vieles mehr.

Rufen Sie uns an. Wir beraten und unterstützen Sie von Anfang an bis zur Fertigstellung und darüber hinaus.

Ihr persönlicher Online-Marketing Experte - Roland Bendig nimmt sich gerne Zeit für Sie.

Tel.: 02573 / 95 89 530

Website oder Shop zum Nulltarif